Lesehilfe Urkunde Kyjovice in Mähren

Ich  Anton Leopold Freiherr von Kalckreut und Dulzig, Erbherr der Güttern ….

LISTINA - Velkostatek Kyjovice - inv. č. 59 - sig. 2 2,82_0001 LISTINA - Velkostatek Kyjovice - inv. č. 59 - sig. 2 2,82_0002

Wer kann Helfen?

Diese Urkunde aus dem Jahr 1734 erwähnt einen Urban OLEGNIK, entweder ein direkter Ahn oder ein Seitenzweig der Linie meines Großvaters.

Leider kann ich die Handschrift nur sehr Bruchstückhaft entziffern.

Wer kann helfen? Gerne in den Kommentaren.

Von der Urkunde verspreche ich mir Hinweise auf die Geburt des Simon OLEGNIK.

OLEJNIK, Simeon, rk, Knecht, Colonus, Bauer Auszügler ,

* Zabrzeh um 1758,
+ Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 22.08.1830,
[] Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 25.08.1830

oo Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 17.06.1783
NN, Marina

Adolescens Simon Olejnik famulus cum Vidua Marina dencti Pauli Pavlenka coloni uxore

Der Jüngling Simon Olejik, Diener (Knecht) mit der Witwe Marina, Ehefrau des verstorbenen Bauern Paul Pavlenka.
Quellen: KB Beneschau S 1830-1891 1830/78
KB Beneschau H 1692-1792 S. 121

Hintergrund

Während meiner Forschungen zum Zweig meines Großvaters, stoße ich immer wieder auf dem Umstand, dass sich die Spur einfach so verliert.

Der Weg der Familie OLEJAK, so die heutige Schreibweise, endet im bergischen Overath.

Zunächst möchte ich einmal die Orte in Verbindung mit Jahresdaten und Namensschreibweisen , des Zweiges meines Großvaters betreffend, nachzeichnen, beginnend mit der Generation meines Großvaters.

ab 1956, Overath, Familienname OLEJAK
ab 1910 Dresden, Familienname OLEJAK1901, Mülsen (Zwickau), Familienname OLEJAK
1896, Johanngeorgenstadt, Familienname OLEJAK
1844, Gleiwitz, Familienname OLEJAK, OLEAK
1811, Beneschau (Dolní Benešov), OLEGNIK
1758,  Zabrcech (Beneschau (Dolní Benešov)), OLEJNIK, OLEGNIK

Zu sehen auch in dieser Google Map

Leider ist der genannte Simeon OLEJAK in den Kirchenbüchern von Beneschau nicht aufgeführt. Einen Anknüpfpunkt könnte die folgende Familie sein.

1. OLEGNIK, Matthias
oo Korniz 18.06.1753 Margaretha MUHALEK

Quellen: KB Beneschau H 1692-1797 S. 65

7 Kinder von Nr. 1

2. OLEGNIK, Ullianna, rk, * Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 20.02.1754, ~ Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 20.02.1754

Quellen: KB Benescha G 1735-1792 S 77 ; KB Beneschau G 1735-1792 S. 77

3. OLEGNIK, Marina, rk, * Karmiz 08.1755, ~ Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 05.08.1755

Quellen: KB G Beneschau 1735-1792 S. 48

4. OLEGNIK, Catharina, rk, * Karmiz 07.1757, ~ Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 01.08.1757

Quellen: KB G Beneschau 1735-1792 S. 94

5. OLEGNIK, Jacobus, rk, * Karmiz 07.1759, ~ Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 24.07.1759

Quellen: KB G Beneschau 1735-1792 S. 100

6. OLEGNIK, Joanna, * 06.1761

Quellen: KB G Beneschau 1735-1792 S 110

7. OLEGNIK, Bartholomeus, rk, * Cosmitz 08.1762, ~ Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 25.08.1762

Quellen: KB G Benschau 1735-1792 S. 118

8. OLEGNIK, Anna, rk, * 06.1765, ~ Beneschau, Lewin, Mähren, Tschechien 30.06.1765

Quellen: KB G Beneschau 1735-1792 S. 134

Angeheiratete:

9. MUHALEK, Margaretha

oo Korniz 18.06.1753 Matthias OLEGNIK

Quellen: KB Beneschau H 1692-1797 S. 65

Ich bin für jeden Hinweis und natürlich für HIlfe bei der Transkription der Urkunde dankbar.

Download Beitrag

One thought on “Lesehilfe Urkunde Kyjovice in Mähren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.