Suchanfrage und Quellenlage BEIßEL, Matthias, Watzel

Heute wollte ich endlich die Geschwister meines Urgroßvaters BEIßEL, Matthias erfassen.

Matthias BEIßEL Geschlecht: männlich
Beruf: Landwirt, später Schäfer20150417_174927
Konfession: rk
geboren: Watzel 27.06.1885
gestorben: Overath, Weißenstein 29.11.1965 1
Vater: Johann Michael BEIßEL (01.08.1844 (1 Kind))
Mutter: Anna Maria BINGS (02.09.1848 (1 Kind))
Partner[1 Stammbuch der Familie Beißel]: oo Niederzissen 21.11.1919, Anna MAUR (11.12.1894 (5 Kinder))
Kinder:
Peter BEIßEL (06.03.1920 – 09.09.1986 (1 Kind))
Agnes BEIßEL (04.08.1924)
Jakob BEIßEL (19.10.1926 – 02.08.1944)
Josef BEIßEL (25.11.1928 (2 Kinder))
Gertruda BEIßEL

Die weiteren Daten der Familie habe ich aus dem Familienbuch Niederheckenbach 2 entnommen. Nun sind mir hier folgende Ungereimtheiten aufgefallen:

Die Eltern des Matthias sind im Familienbuch unter <31> zwar aufgeführt, jedoch nur mit Kindern die bereits verstorben sind. Hier taucht auch der Name Matthias auf, welcher jedoch im Alter von 7 Jahren verstorben ist.

31    BEISEL Johann Michael <27.7>, Fronrath
* 01.08.1844     Fronrath, rk    + 15.05.1900 Fronrath
vh K 06.07.1870 Niederheckenbach
BINGS Anna Maria <70.7>, Watzel,
* 02.09.1848 Watzel, rk
1.    Peter        rk    + 29.10.1871 Watzel, 3 Tage
2.    Johann        rk    + 12.05.1876 Watzel, 1 Jahr
3.    Infans        rk    + 20.11.1883 Watzel
4.    Matthias    rk    + 26.01.1885 Watzel, 7 Jahre
5.    Jakob        rk    + 16.02.1885 Watzel, 3 Jahre

Leider kann ich nun aufgrund meiner Datenlage nicht meinen Urgroßvater hier nachweisen. Ich scheine hier einem Anfängerfehler aufgesessen zu sein.

Gibt es Forscher im Bereich Heckenbach, Fronrath, Watzel, Niederzissen die mir hier weiterhelfen können?

Quellen:

Download Beitrag

Notes:

  1. Sterberegister Overath 1965/84
  2. ALPHA 001028 Ortsfamilienbuch, Karteikasten: N’heckenbach – St. Pankratius 1800-1899

One thought on “Suchanfrage und Quellenlage BEIßEL, Matthias, Watzel

  1. Nachtrag:

    Ein Facebook User hat mich darauf aufmerksam gemacht, das es möglich ist, dass das OFB Niederheckenbach nicht alle Geburten bis 1899 enthält.

    Dies kann ich jetzt nach erneuter Sichtung bestätigen. Das Familienbuch enthält Geburten lediglich bis einschließlich 1862.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.