Die Geheimnisse des Nachtwächters Kilian – Gleiwitz um 1828

Kilian schreibt mit einem solchen trockenen Humor, dass es wirklich eine Freude ist die Texte auch heute noch zu lesen. Die Themen seiner Geheimnisse, lassen Rückschlüsse auf die Biederkeit der damaligen Zeit zu. Kilian (oder ist es nur ein Alter Ego?) gibt sich als ehrenwerter Zeitgenosse, pflichtbewußt und treu ergeben, verkörpert also die preussischen Qualitäten. […]